Kü­che für die neue Woh­nung

Vor ein paar Wo­chen bin ich in ei­ne neue Woh­nung um­ge­zo­gen. Dort ist schon so gut wie al­les fer­tig; Es fehlt aber noch die Kü­che. Der Ter­min für die An­lie­fe­rung steht al­ler­dings schon fest. Es wird der zwei­te Mai sein. Die­sen Tag ha­be ich mit ab­sicht ge­wählt, da mein Ur­laub ge­nau an dem Tag an­fängt. Da­durch wer­de ich ge­nug Zeit ha­ben, um die­se zu­sam­men­zu­bau­en.

Für die Kü­che wer­de ich aber noch die Ar­beits­plat­te und spe­zi­el­le Dü­bel für die Hän­ge­schrän­ke kau­fen müs­sen. Die Wand an die die Hän­ge­schrän­ke kom­men wer­den ist näm­lich nur ei­ne dün­ne Trenn­wand, die In­nen ei­nen Hohl­raum hat. Der Kühl­schrank ist eben­falls nicht bei der Kü­che da­bei; Die­sen wer­den mir al­ler­dings mei­ne El­tern kau­fen.

In der neu­en Woh­nung woh­ne ich end­lich al­lein, wo­durch ich mehr Ru­he und mehr Frei­hei­ten ha­be. Es war auch lang­sam Zeit, dass ich end­lich von Da­heim aus­zie­he und ei­ne ei­ge­ne Woh­nung be­woh­ne. We­gen der Woh­nung ha­be ich aber blö­der­wei­se zur Zeit viel zu vie­le Aus­ga­ben, wo­durch ich ein we­nig in Geld­not ge­ra­te, ob­wohl mein Lohn nor­ma­ler­wei­se aus­reicht.

Bil­der zur Kü­che wer­den kom­men, so­bald die­se in­stal­liert sein wird. Ich den­ke aber, dass es su­per aus­schau­en wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.